Vortragsangebot:

Elternvortrag: Wie Sie ihr Kind in Mathematik zu Hause ab besten unterstützen könnenI

Die Anmeldung erfolgt durch eine Ansprechperson der Schule (Lehrerin, Direktorin, Elternteil), konkreter Termin und Ort werden in Folge per Mail vereinbart.

Der Vortrag dauert 2 Stunden und behandelt wesentliche Aspekte der Rechenförderung zu Hause, die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule, die Bedeutung des mathematisch inhaltlichen Verständnisses in Abgrenzung zu unverstandenen Kompensationsstrategien.

Es kommen häufige Fehler und Fallen zur Sprache und auch der Umgang mit Fehlern wird thematisiert, einige sinnvolle Anschauungsmaterialien vorgestellt.

Im Anschluss an den Vortrag wird die Diskussion offener Fragen angeboten.

Der Seminarort ist von der Schule kostenlos bereitzustellen. Innerhalb von Wien verrechne ich 20€ Fahrtkostenpauschale, außerhalb von Wien das amtliche Kilometergeld.

ANMELDEFORMULAR