Seminarangebot:

Spezialseminar DIENESMATERIALIEN: Durchgehende Begleitung des Mathematikunterrichts in 4 Volksschuljahren


Das Dienes-Stellenwertmaterial, auch Zehnersystemsatz oder Holzstellenwertmaterial genannt, bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten über alle vier Jahre der Grundschulzeit. Es ist von den Kosten her nicht nur in der Einzelbetreuung, sondern auch im Klassenunterricht für jedes einzelne Kind leistbar:


An die Cuisenairestäbe anknüpfend kann man es bereits bei der Erarbeitung des Zahlenbegriffs einsetzen.


Kerneinsatzbereich ist natürlich der Stellenwert, das dekadische Bündelungsprinzip wird durch dieses Material sehr gut veranschaulicht. Bündeln und Entbündeln in Form von Tauschhandlungen helfen dieses Prinzip zu verstehen und auch Schätzaufgaben können gut durchgeführt werden.


Wichtige Begriffe wie das Verdoppeln und Halbieren können handelnd er- und bearbeitet werden.


Auch die Veranschaulichung aller Grundrechnungsarten kann mit Hilfe dieses Materials gut geleistet werden, und das notwendige Operationsverständnis gestärkt werden.


Darüber hinaus kann es auch bei der Arbeit mit Längen-, Flächen-, Volums- und Massemaßen sehr gut unterstützen. 


Im Rahmen des Seminars werden auch einige sehr gute ergänzende Materialien vorgestellt.

ANMELDEFORMULAR